Ihr Pflegeheim in Berlin-Kladow: Christophorus Pflege Havelhöhe

Herzlich willkommen in Haus 9 auf dem grünen Campus Havelhöhe, unserer stationären Pflegeeinrichtung, in der betagte und pflegebedürftige Menschen in familiärer Atmosphäre leben können.

In unserem behaglichen Pflegeheim in Berlin-Kladow bieten wir eine umfassende Versorgung, die Körper, Geist und Seele gleichermaßen berücksichtigt. Bewohner*innen und Angehörige genießen zudem ein breites Aktivitätsangebot auf dem Campus Havelhöhe sowie eine großzügige Parkanlage in Wassernähe. Unsere Nähe zu Bildungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche sorgt dabei stets für frische Stimmung – wertvolle Begegnungen zwischen Jung und Alt gehören bei uns zum Alltag.

Eine ganzheitliche vollstationäre Pflegeeinrichtung in lebendiger Umgebung

Unser Pflegeheim in Berlin-Kladow: Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung

Dank der Nachbarschaft zu einer Waldorfschule sowie einem Waldorfkindergarten begegnen sich in und um unser Pflegeheim in Berlin alle Generationen. Auch sind unsere Bewohner*innen und ihre Angehörigen eingeladen, an den Veranstaltungen auf unserem Campus teilzunehmen und die Nähe zur Havel für idyllische Spaziergänge zu nutzen.

Kostenlose musikalische Darbietungen (Jazz, Klassik, Tango) und andere Veranstaltungen finden jeden zweiten Sonntag um 11 Uhr auf dem Campus Havelhöhe statt. Das genaue Programm entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.

Das Außengelände der angrenzenden Schule und des Gemeinschafts-krankenhauses Havelhöhe sowie der nahegelegene Gutspark Neukladow bieten Möglichkeiten für Spaziergänge und zum Verweilen.

Gemeinsames feiern, singen und kreativ werden von Bewohner*innen und Kindern sind Inhalt unserer generationsübergreifenden Begegnungen.

Schauen Sie sich gerne bei uns um:

Stationäre Pflegeeinrichtung:
Unterkunft und Verpflegung

Die insgesamt 46 Einzelzimmer, verteilt auf drei Etagen unserer stationären Pflegeeinrichtung Christophorus Pflege Havelhöhe, bieten individuelles Wohnen, eingebettet in kleine Wohngruppen. Es erwartet Sie zudem eine abwechslungsreiche Verpflegung mit Speisen und Getränken, die wir nach Möglichkeit aus der Region und in Bio-Qualität beziehen.

Unterkunft

  • Unter unserem Dach befinden sich 46 Einzelzimmer in den Größen 19-21 qm. Sie verfügen über einen Kleiderschrank, einen Tisch, zwei Stühle, Fernseh- und Telefonanschluss, ein Rufsystem („Schwesternruf“) sowie einen WLAN-Anschluss.
  • Eigene Möbel und andere Einrichtungsgegenstände können gern mitgebracht werden.
  • Jedes Zimmer hat einen eigenen Sanitärbereich mit Dusche, WC und Waschbecken.
  • Die individuellen Zimmer sind Teil eines Wohnbereichs mit Gemeinschaftsflächen wie Aufenthalts-, Begegnungs- und Speiseräumen.

Verpflegung

  • Wir bieten drei Mahlzeiten täglich, inklusive Kaffee und Kleingebäck am Nachmittag.
  • Das warme Mittagessen besteht aus Suppe, zwei Hauptspeisen (eine davon vegetarisch), Dessert und teilweise Salat, während morgens und abends ein Buffet zur Verfügung steht. Unsere Hauswirtschaftskräfte bereiten die Teller wunschgemäß zu. sind bei der Auswahl behilflich.
  • Wir bieten qualitativ hochwertige Produkte an, die teilweise in Bio-Qualität sind und nach Möglichkeit aus der Region stammen.
  • Bei medizinischer Notwendigkeit berücksichtigen wir besondere Kostformen.
  • Eine große Auswahl an Getränken wie Wasser, Kaffee, Tee und Schorle stehen den ganzen Tag über zur freien Verfügung.

Pflege und Medizinische Versorgung

Wir begleiten Sie in unserer stationären Pflegeeinrichtung in allen Phasen der Pflegebedürftigkeit und legen Wert darauf, Körper, Seele und Geist gleichermaßen Aufmerksamkeit zu schenken. Unsere anthroposophisch-orientierte Pflege bildet die Grundlage unserer Arbeit und wird durch die Möglichkeiten des Gemeinschaftskrankenhauses Havelhöhe und lokale Versorgungsstellen ergänzt.

Unser Team

  • Zu unseren Mitarbeitenden zählen kompetente Altenpflegekräfte, Gesundheits- und Krankenpfleger*innen, Pflegehilfskräfte, Betreuungskräfte, Therapeut*innen sowie Hauswirtschaftskräfte.
  • Gemeinsam erstellen wir ein unterstützendes Programm für jede*n Bewohner*in, das sowohl Einzelbetreuung als auch Gruppenaktivitäten beinhaltet.
  • Wir pflegen mit Herz und einer offenen Grundhaltung gegenüber allen Menschen und erfreuen uns an der fröhlichen und vertrauensvollen Atmosphäre, die so entsteht.

Ergänzende Versorgung

  • Wir arbeiten mit der Arztpraxis von Achim Rieger zusammen, sodass einmal wöchentlich ein Arztbesuch in unserer Pflegeeinrichtung stattfinden kann. Darüber hinaus besteht weiterhin die freie Arztwahl.
  • Externe Ergotherapeut*innen sind im Rahmen der rezeptpflichtigen Versorgung in unseren Räumlichkeiten um das Wohlbefinden unserer Bewohner*innen bemüht.
  • Im Souterrain unseres Gebäudes befindet sich eine Physiotherapiepraxis. Diese kann mit ärztlicher Verordnung genutzt oder eine Behandlung im Zimmer veranlasst werden. Der Besuch einer Physiotherapie-Praxis außerhalb unserer Einrichtung ist ebenfalls möglich.
  • Das Akutkrankenhaus Havelhöhe ergänzt unsere Versorgung unter anderem durch den unmittelbaren Zugang zu einer Fachabteilung für Innere Medizin, einer chirurgischen Abteilung sowie einer Abteilung für Naturheilverfahren.
  • Wir kooperieren mit der Märkischen Apotheke in Kladow, um Medikamente schnell liefern zu lassen. Unsere Bewohner*innen können natürlich auch andere Apotheken wählen.

Stationäre Pflegeeinrichtung: Preise und Leistungen

Sie wünschen sich einen Überblick über unsere Preise und Leistungen? Dann laden Sie sich bitte unser Informationsblatt für Interessenten herunter.

So erreichen sie unser Pflegeheim in Berlin-Kladow

Christophorus Pflege Havelhöhe gGmbH
Kladower Damm 289, Haus 9
14089 Berlin

Tel: 030 209 675 0
Fax: 030 209 675 391